Darmsanierung & Colon-Hydro-Therapie in München

Darmsanierung

Colon-Hydro-Therapie macht gesünder


Schneller Kontakt

Telefon 089 - 340 20 401
   
Mail info(at)praxis-carolinefischer.de


Darmsanierung mit Colon- Hydro-Therapie

Caroline Fischer, Heilpraktikerin

Caroline Fischer, Heilpraktikerin

In der Naturheilkunde sind ausleitende Verfahren ein wichtiger Bestandteil der ganzheitlichen Therapie. Dazu gehören Aderlässe, Schwitzkuren und auch die Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie = Darmspülung in München. Die Colon-Hydro-Therapie ist die sanfte und schonende mechanische Reinigung des Dickdarms mittels Wasserspülungen. Oftmals gibt man Zusätze wie Öle, Kaffee oder Sauerstoff dem Wasser bei, um die Therapie zu optimieren. Die Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie in München ist die moderne Art des Einlaufs, den schon 400 Jahre v. Ch. Hippokrates seinen Patienten zur Darmsanierung und Entgiftung verordnete.

 


Was soll durch die Entgiftung erreicht werden?

Darmsanierung: Aufbau eines gesunden Immunsystems

Aufbau eines gesunden Immunsystems

 


Warum ist ein gesunder Darm so wichtig?

Unser Darm hat eine Gesamtoberfläche von 400-500 m² (Haut hat im Vergleich nur 2m²) und ist damit die größte Kontaktfläche zur Umwelt. Er muß zwar eine gewisse Durchlässigkeit für die Aufnahme von Nährstoffen, aber auch Krankheitserreger und Schadstoffe abhalten können. Als Barriere dient die Darmwand an sich, auf der sich 80% aller körpereigenen Abwehrzellen befinden. Außerdem bilden eine gewaltige Anzahl (10 hoch 15) Bakterien unsere Darmflora, ohne die der Mensch nicht überlebensfähig wäre. Der Mensch lebt fortlaufend in einer lebenslangen Symbiose mit diesen Bakterien, wie E.coli oder Lactobazillen. Durch Fehlernährung, Antibiotika, Konservierungsstoffe und andere Umweltgifte kann es zu einem gestörtem Darmmileu kommen und schädliche Darmbakterien können sich ungestört vermehren. Diese produzieren saure Giftstoffe, die die Darmschleimhaut schädigen und ihre Durchlässigkeit erhöhen (Leaky- Gut- Syndrom). Dies hat zur Folge, dass Verdauungsgifte, Schadstoffe und Abfallstoffe ungehindert die Darmwand passieren und in den Körper eindringen können.
Eine gestörte Darmschleimhaut kann sich nicht mehr ausreichend gegen Krankheitserreger, Parasiten und Pizbefall wehren. Eine Immunschwäche entsteht. Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie in München kann hier Abhilfe schaffen!


Basistherapie für Darmerkrankungen

Colon-Hydro-Therapie: Ausspülung von Schlackstoffen

Colon-Hydro-Therapie: Ausspülung von Schlacken

Die Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie in München ist eine gute Basistherapie nicht nur für Darmerkrankungen, sondern auch für alle Erkrankungen, die auf eine Schwächung des Immunsystems oder einer Intoxikation (Vergiftung) des Körpers zurückzuführen sind. Durch diese Therapie werden schonend Schlacken und Krusten aus den Falten und Taschen der Darmwand gelöst. Die Darmschleimhaut und die Darmflora können sich regenerieren, Gifte werden wieder ausgeschieden und das Immunsystem erholt sich.

 


Colon-Hydro-Therapie in München ist sinnvoll bei:

Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie stärkt Ihr Wohlbefinden

Colon-Hydro-Therapie stärkt Ihr Wohlbefinden

 


Colon-Hydro-Therapie ist nicht angebracht bei:


Wie verläuft eine Colon-Hydro-Therapie in München?

Der Patient liegt entspannt auf dem Rücken nachdem ihm in Seitenlage vorsichtig das Spülrohr eingeführt wurde. Das andere Ende des Rohrs wird mit dem Gerät verbunden, durch das der Darminhalt abfließt. Durch ein zusätzliches Röhrchen wird wohltemperiertes Wasser in den Darm geleitet. Es wechselt sich
einlaufende und austreibende Phase ab. Begleitet wird die Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie in München mit einer sanften Bauchmassage, die zusätzlich das Lösen von Ablagerungen unterstützt und die natürliche Darmbewegung fördert. Auch können durch Druck auf bestimmte Darmabschnitte Reflexe ausgelöst werden, die andere Organe beeinflussen (Reflexzonentherapie). Allgemein wird die Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie in München als angenehm empfunden und Sie fühlen sich in der Regel danach erfrischt und leistungsfähig.


Begleitende Verfahren zur Colon-Hydro-Therapie

Darmgesunde Kost

Darmgesunde Kost macht fit!

 


  • Eine Sitzung Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie dauert ca. 45 min.
  • Davor werde ich ein Vorgespräch mit gründlicher Anamnese führen, in dem Sie
  • mir alle noch offenen Fragen stellen können.

Sie erreichen mich zur Darmsanierung & Colon-Hydro-Therapie in mit dem Bus 144 (Giesinger Bahnhof - Scheidplatz-Schwabing) oder der Tram 23 (Münchner Freiheit - Schwabing-Nord). Haltestelle ist jeweils Parzivalplatz. Von dortaus sind es auf der linken Seite noch ca. 200 m bis zur Ecke Parzivalstr.27/Isoldenstr. Die Praxis ist parterre.

  • Die Häufigkeit der Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie hängt von der Erkrankung ab.
  • Sie können davon ausgehen, je chronischer desto öfter, 1 bis 3 Mal pro Woche.
  • Als Kur empfehle ich 4-8 Mal, dann 2 Mal im Jahr zur Erhaltung.

Eine Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie kostet (je nach Zusatz) zwischen 80 € und 100 €. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt, von den privaten teiweise.

Ausführliche Informationen von mir können Sie nachlesen unter praxis-carolinefischer.de.


Meine Meinung zur Colon-Hydro-Therapie

Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie befreit

Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie befreit

Ich persönlich bin der Meinung dass jeder, der sich mit seiner Gesundheit beschäftigt, eine Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie in München vorbeugend zur Erhaltung und Stärkung seines Immunsystems machen sollte.

Nun hoffe ich, dass ich Ihnen einen kleinen Einblick über die Bedeutung der Darmsanierung mit Colon-Hydro-Therapie in München und ihrer Bedeutung zur Darmsanierung geben konnte und Sie die Wichtigkeit des oft so stiefmütterlich behandelten Darms erkennen. Wenn Sie positiv gegenüber dieser Therapieform eingestellt sind, würde ich mich freuen, Sie auf diesem Weg zu begleiten.



























 


nach oben